· 

Entsorgungsverband (EVS) kündigt mittelfristige Gebührenerhöhungen an

Der Entsorgungsverband Saar (EVS) informierte heute Abend in Saarlouis über seine Wirtschaftsplanung und die anstehenden Investitionen für das kommende Jahr. Unter anderem werden im Lebacher Ortsteil Knorscheid rund 2,2 Mio. Euro in ein neues Regenüberlaufbecken investiert.

 

Neben dem Neubau eines BioMasse Zentrums in Velsen wurde auch über die Gebührenentwicklung informiert. Die Geschäftsführung plant in den kommen den Jahren mit einer stückweisen Erhöhung um 15%. Die Liberalen werden dies kritisch verfolgen und weiter nachhaken.