· 

Mitgliederversammlung - Dieter Heim wiedergewählt

Der FDP-OV Lebach-Mitte führte am 22. Januar seine turnusgemäße Mitgliederversammlung durch. Der Vorsitzende Dieter Heim konnte den Kreisvorsitzenden der FDP Norman Cappel begrüßen, der in seinem Grußwort kurz auf die Situation der FDP im Landkreis Saarlouis einging. Ebenso begrüßen konnte er den aus Gresaubach stammenden Beigeordneten der Stadt Lebach, Fred Metschberger, der gemeinsam mit Eric Spaniol über eine aktive und gute Arbeit der Fraktion im Stadtrat berichten konnte.

 

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Neuwahl des Vorstandes. Zuvor konnte der Vorsitzende auf eine gute Entwicklung des Ortsverbandes in dem zurückliegenden Jahr verweisen. So hat sich u.a. die Mitgliederzahl positiv entwickelt. In der anschließenden Diskussion wurde neben der Absage des Lebacher Pferderennens für das kommende Jahr auch die anstehenden Investitionen in die Lebacher Bildungsstandorte besprochen.

 

Nach einer lebhaften Diskussion wurde der neue Vorstand zügig gewählt. Vorsitzender des neuen Vorstandes bleibt Dieter Heim, sein Stellvertreter ist Peter Dahl. Zum Geschäftsführer wurde Eric Spaniol gewählt. Dem bisherigen Schatzmeister Peter Serwe, der einen dezidierten Kassenbericht vorlegen konnte, wurde weiterhin das Vertrauen für die nächsten zwei Jahre ausgesprochen. Zu Beisitzern wählten die Mitglieder Christoph Brendel, Günter Werner, Monika King, Alexander Serwe-Patz, Marliese Dahl-Krause und Herlo Irsch. Damit ist der Vorstand gut aufgestellt, um die kommenden Aufgaben zu bewältigen. Beim Landesparteitag und der Vertreterversammlung zur Bundestagswahl werden die Lebacher Liberalen von den engeren Vorstandsmitgliedern vertreten.