· 

Warnfiguren "StreetBuddys" auf der Flucht!

Ende des vergangenen Jahres stiftete der FDP-Ortsverband vier sog. "StreetBuddys"- Warnfiguren zur Sicherheit unserer Kinder und hängte diese an verschiedenen Gefahrenpunkte innerhalb Gresaubachs auf.

 

Heute musste festgestellt werden, dass zwei Figuren entwendet wurden. Es handelt sich dabei um die beiden Warnfiguren an den Bushaltestellen in Richtung Rümmelbach.

Zuletzt gesehen, spazierte eine Warnfigur - gemeinsam mit einem jungen Mann - in Richtung Hundeplatz (Rennstraße).

 

Wir bedauern dies natürlich sehr, gerade im Hinblick auf die Sicherheit unserer Kinder und des hohen Verkehrsaufkommens gerade in der Lebacher-Straße.

 

Die zu den beiden Warnfiguren gehörenden Fussständer können beim Vorsitzenden Fred Metschberger - Tel. 06887-1506 - abgeholt oder die Figuren gleich zu ihm zurückgebracht werden. Ansonsten erfüllen die Warnfiguren vielleicht ihren Zweck an anderer Stelle, beispielsweise in einem Party-Raum. Natürlich können die Figuren zu einem Preis von 42 € auch käuflich erworben werden. Vielleicht auch eine gute Idee für ihre Straße oder ihr Wohngebiet.